Unternehmensrisiken Beratungsangebot News & Mitteilungen Kosten Links English FAQ´s
Startseite

Startseite


Unternehmensrisiken Beratungsangebot News & Mitteilungen Kosten Links English FAQ´s

Impressum Kontakt Datenschutzerklärung

Kontakt

Für Informationen und Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung,

für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin:

Postanschrift

WSB MICHAEL
Sicherheitsberatung & Risk Management

René Michael
Internationales Handelszentrum
Friedrichstraße 95
10117 Berlin

Telefon

Tel.: +49 30 290 379 71
Fax: +49 30 562 945 57
Funk: +49 171 410 9008
(0,49 EUR/Minute aus dem deutschen Festnetz)

E-Mail ->

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *


Hinweis zu den Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO

eMail‘s und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten sind nach dem HGB Geschäftsunterlagen und werden entsprechend der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten § 257 HGB 6 Jahre aufbewahrt.

Die Anlagen von eMail‘s werden daher ebenfalls als Anhang im Archiv entsprechend der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten § 257 HGB 6 Jahre aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist wird Ihre eMail gelöscht.

Zweck der Datenverarbeitung:

Beratung bei der Ausführung von Dienstleistungen und zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten. Namen, Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen über das Kontaktformular angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz beziehungsweise bei der Auftragsverarbeitung verwendet und entsprechend der Löschungsfristen gelöscht.
Die Internetseiten mit dem Kontaktformular sind SSL- verschlüsselt.

Mit der Übermittlung Ihrer Kontaktdaten über unser Kontaktformular erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche (stillschweigende) Einwilligung mit Ihnen in Kontakt zu treten und Daten auszutauschen oder zu verarbeiten. Sie können diese erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Rechtsgrundlage: Art 6 Abs. 1b DS-GVO, ohne Bereitstellung der personenbezogenen Daten kann weder eine Beratung durchgeführt, noch ein Vertrag abgeschlossen werden.

Weitergabe an Dritte: findet nicht statt
Übermittlung Drittland: findet nicht statt
Dauer der Speicherung: nach Erreichen des Zweckes, soweit keine Handels- oder Steuerrechtlichen Erfordernisse entgegenstehen.

Ihre Rechte: Auskunftserteilung, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Impressum